Merkenstein-Logo_ohneSchrift

 

Semesterbrief SS 2018

Liebe Bundesgeschwister,
liebe Freunde der K.a.V. Merkenstein!

Die Semesterferien sind vorüber und so ist es uns eine große Freude,
Euch im 29. Couleursemester begrüßen zu dürfen.

Zum Semesterantritt werden wir am 09.03.2018 um 18:00 s.t. die Hl. Messe in der Lorettokapelle
der Augustinerkirche, zusammen mit Kbr. P. Dominic Sadrawetz OSA, feiern.

Couleurstudentisch begehen wir den Semesterbeginn am 09.03.2018 um 19:30 c.t. mit der
Semesterantritts-Triplekreuzkneipe zusammen mit e.v. C.Ö.M.M.L. Theresiana Wien, sowie mit e.v.
K.Ö.St.V. Gothia Wien im MKV.

Den Höhepunkt des Semesters bildet mit Sicherheit das XV. Gründungsfest, welches dieses Jahr am
30.06.2018 auf unserer Bude stattfindet. Hierzu bitten wir Euch gesonderte Aussendungen,
Informationen auf der Homepage, als auch die Newsletter zu beachten.

Auch gemeinsame Abende sollen nicht zu kurz kommen, daher laden wir euch herzlich am
28.04.2018 ab 16:00 zu einem gemeinsamen Heurigenabend beim Heurigen Wolff (Rathstrasse 46,
1190-Wien) zusammen mit euren Familien, euren Liebsten und natürlich eurem Nachwuchs ein.

Auch das Prinzip Scientia wird dieses Semester nicht zu kurz kommen. Am 10.04.2018 wird Dr. Kurt
Pribil, Direktor der OeNB, über „Bargeld oder Bitcoin-die Zukunft des Geldes“ auf der Bude e.v. K.Ö.M.L.
Tegetthoff referieren. Im Mai werden wir zum Gastgeber der Wieden-Akademie. Hierbei werden uns
die Vienna Blockchainers Einblick in technische Anwendungsmöglichkeiten von Blockchains geben.
Unser lb. Bbr. Mag. Dr. Othmar Karas v/o Cicero wird uns am 31.05.2018 das Thema „Das
Europäische Parlament-behind the scenes“ im Rahmen einer Merkenstein Akademie zusammen mit
u. lb. AV Austria Sagitta näherbringen. Besonders freut es uns auch, dass wir
BM Univ.-Prof. Dr. Heinz Faßmann für die MA „Bildung, Wissenschaft und Forschung“ auf unserer
Bude gewonnen haben.

Wir wünschen euch allen einen erfolgreichen Start ins neue Semester und freuen uns darauf euch
auf der ein oder anderen Veranstaltung begrüßen zu dürfen!

Mens agitat molem ad multos annos, heil Merkenstein!

DAS NEUE PROGRAMM ZUM SOMMERSEMESTER 2018 FINDET IHR UNTER DER RUBRIK “Semesterprogramm”:
http://merkenstein.eu/?page_id=11

—————————————————————–

 

Litauischer Abend

Am Mittwoch, 10.1.2018, berichteten uns unser lb. Bbr. Hammerhai und Kbr. Jack von der EKV-Reise nach Litauen und ihren Erlebnissen und Eindrücken.

IMG_20180110_200503

Ferner freut und ehrt es uns, dass Ihre Exzellenz Botschafterin Loreta Zakarevičienė, als Repräsentantin der Republik Litauen ihre Aufwartung machte.

IMG_20180110_200516

Insgesamt war es ein gelungener, amüsanter Abend mit vielen Gästen und Freunden… und natürlich wurde auch für das leibliche Wohl gesorgt.

IMG_20180110_202900

 

 
 


 

—————————————————————–

Semesterbrief WS 2017/18

Liebe Bundesgeschwister,
liebe Freunde der K.a.V. Merkenstein!

Ein neues Studienjahr steht vor der Tür und damit auch der Semesterbeginn bei unserer Merkenstein.

Wir starten mit der Semesteropening-Party unter dem Motto “Alles Wurst” am 30.09.2017. Ab 20:00 gibt es Currywurst (gegen Vorlage des Flyers) und Bier vom Fass (0,33Liter zu €1,20), solange der Vorrat reicht.

Couleurstudentisch beginnen wir das Semester am 13.10.2017 um 19:30 c.t. mit der Antrittskreuzkneipe bei unserer lb. AV Austria-Sagitta in der Lerchenfelderstraße 14.

Den Höhepunkt des Semesters bildet mit Sicherheit das XIV. Stiftungsfest, welches dieses Jahr am 04.11.2017 auf unserer Bude stattfindet.

Besonders freut es uns, am 14.11.2017 zusammen mit e.v. K.a.V. Austro-Peisonia, den Geist des Krambambuli auf unsere Erde herabzurufen. Um 19:30 c.t. auf der Bude A-P! (Gumpendorferstr. 8, 1060 Wien) wird gekneipt!

Zum Anlass des Hochfestes der Geburt unseres Herren im Auge, findet am Samstag, 02.12.2017 um 19:30 s.t. ein Adventkonzert für „Kirche in Not“ statt, bei dem unser Senior gemeinsam mit vielen Kartellschwestern und -brüdern zu hören sein wird. Der Reinerlös des Abends geht zur Gänze an Kirche in Not. Lassen wir unsere verfolgten Brüder und Schwestern im Herrn nicht allein!

Am 13.12.2017 gibt es mit Bbr. Eustachius die traditionelle Adventbesinnung auf der Bude.

Wir wünschen allen Bundesgeschwistern einen erfolgreichen Start ins neue Semester und hoffen euch für die ein oder andere Veranstaltung begeistern zu können!

Mens agitat molem ad multos annos, heil Merkenstein!

Lancaster, x
Minerva, xxx